Stadtwerke Viernheim Netz GmbH | Industriestr. 2 | 68519 Viernheim | Telefon: 06204 - 910 -200

Netzanschluss

im Niederspannungs- und Mittelspannungsnetz

 

Folgende technische Regelwerke sind einzuhalten:

  • VDE-AR-N-4100:2019-04 „Technische Regeln für den Anschluss von Kundenanlagen an das Niederspannungsnetz und deren Betrieb (TAR Niederspannung)“
  • VDE-AR-N-4110:2018-11 „Technische Regeln für den Anschluss von Kundenanlagen an das Mittelspannungsnetz und deren Betrieb (TAR Mittelspannung)“
  • Abhängig von der maximalen Wirkleistung von Erzeugungsanlagen sind die VDE-AR-N-4105:2018-11 und die VDE-AR-4110:2018-11 einzuhalten.
  • Ab dem 01.07.2022 gelten die "Hinweise zu den Technischen Anschlussbedingungen für den Anschluss an das Nieder- bzw. Mittelspannungsnetz"

VDE-Anwendungsregeln sind beim VDE-Verlag, Berlin erhältlich.

Niederspannungsanschlüsse

Für alle ab dem 13.07.2005 abgeschlossenen Netzanschlussverhältnisse sowie für alle Anschlussnutzungsverhältnisse gelten die Regelungen der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV). Einen Verweis darauf erhalten Sie unter dem folgenden Link:

http://bundesrecht.juris.de/bundesrecht/nav/gesamt.pdf

Für alle vor dem 13.07.2005 abgeschlossenen Netzanschlussverhältnisse gilt seit dem 07.05.2007 ebenfalls die NAV. Die Überleitung wurde am 05.05.2007 öffentlich bekanntgegeben.

 


PDF-Datei

Ergänzende Bedingungen zur NAV ab 01.01.2018

Download als PDF


PDF-Datei

Hinweise zu den Technischen Anschlussbedingungen für den Anschluss an das Niederspannungsnetz

Download als PDF


PDF-Datei

Netzanschlussvertrag Niederspannung / 0,4 kV

Download als PDF


 

Mittelspannungsanschlüsse

Bei Anschlüssen an das 20 kV-Netz sind vor Baubeginn die technischen Anforderungen mit der Stadtwerke Viernheim Netz GmbH abzustimmen. Diese basieren auf den Regeln der VDE, insbesondere der VDE-AR-N 4110 (TAR Mittelspannung).
 
Der Baukostenzuschuss wird gemäß des Positionspapieres der Bundesnetzagentur (BK6p-06-003_Positionspapier BKZ.pdf) auf Basis des Leistungspreismodells ermittelt:
BKZ=Leistungspreis (>2500h/a) der Netzebene x bestellte Leistung.

Positionspapier zum Baukostenzuschuss:
http://www.bundesnetzagentur.de/

Die Vertragsmuster zum Netzanschluss, der Anschlussnutzung und die AGB Netzkunde stehen als pdf-Datei zur Verfügung.
Die hier veröffentlichten Vertragstexte einschließlich der AGB und der weiteren Anlagen dürfen ausschließlich für Vertragsabschlüsse mit der Stadtwerke Viernheim Netz GmbH verwendet werden. Jede andere Verwendung - auch in Auszügen oder Teilen - ist verboten.

 


PDF-Datei

Netzanschlussvertrag - Mittelspannung

Download als PDF


PDF-Datei

Anschlussnutzungsvertrag - Mittelspannung

Download als PDF


PDF-Datei

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Netzanschluss und Anschlussnutzung -  Mittelspannung

Download als PDF


PDF-Datei

Zustimmungserklärung des Grundstückseigentümers - Mittelspannung

Download als PDF


PDF-Datei

Beschreibung des Netzanschlusses sowie der Eigentumsgrenzen - Mittelspannung

Download als PDF


PDF-Datei

Hinweise zu den Technischen Anschlussbedingungen für den Anschluss an das Mittelspannungsnetz

Download als PDF